AG MITEINANDER Im Jahr 2003

 

Der Prinz heißt Helmut Pott und kommt aus Fretter.

Die Prinzessin kommt aus Grevenbrück und Heißt Sylvia Picker. So das Ergebnis einer spannenden Tollitätenwahl am 17.Januar im Gasthof Hester.

 

Sylvia und Helmut waren es dann auch, die am 9.Februar im Mittelpunkt eines Karnevalistischen Frühschoppens im Elsper Saloon standen.

 

Einen ganzen Abend mit Musik und Tanz gab es am 17.März  beim Disco Besuch in Siegen.

 

Zur Premiere beim „Wiesenwalzenskandal“ war die AG Miteinander am 5.Apil von der Volksbühne Elspe eingeladen.

 

Fußballkamptag am 16.Mai in Trockenbrück. Auf herrlich grünem rasen spielten Freiburg gegen Dortmund und Cottbus gegen Brasilien. Egal, wer gewonnen hat bei der anschließenden Grillfete gab nur Sieger.

 

18.Juni war Schützenfest der AG MITEINADER ELSPE bei der SGV-Hütte.

Susi Eckhart hat es geschafft. Sie ist Schützenkönigen geworden. An ihre Seite König Achim Thöne aus Altenhundem.

 

Das traditionelle Sommerfest am Minigolfplatz fand am 18.Juli statt.

 

Samstag, den 20.September 2003, 7:00 Uhr.

Es geht los.

100 Mitglieder der AG Miteinander Elspe fahren mit 3 Bussen nach Hamburg.

14:45 trotz nerviger Staus sind wir Pünktlich im Hamburger Hafen beim Musical

„König des Löwen“.

Danach Abendessen und Übernachtung in der Jugendherberge „Horner Rennbahn“.

Jede Menge Spaß in der Jugendherberge!

Mehr oder weniger ausgeschlafen geht es am nächsten Morgen zur Altstadtfahrt. Danach Heimfahrt.

 

Herbstwanderung „Rund um die Kartoffel“ am 18.Oktober.

Abschluss war an wärmenden Feuerstellen auf dem Schulplatz der Hauptschule. Dort gab es eine leckere Kartoffelsuppe.

 

Kinobesuch in Altenhundem am 21.November.

„Findet Nemo“ heiß der Film den die AG einen Tag nach der Premiere besuchte.

 

Na ja und im Dezember gibt es wieder eine Überraschung.

Aktuelles
Sommerpause

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=